• Notfall – was tun?
  • Notfall – was tun?
  • Notfall – was tun?
  • Notfall – was tun?

Notfall – was tun?

Grosstiere

Für Grosstiernotfälle erreichen Sie uns jederzeit - direkt oder indirekt - über die Praxisnummer:

052 721 28 10.

Falls Ihr Anruf auf eines unserer Handys umgeleitet wird und Sie nur die Comboxansage hören, so melden Sie Ihren Wunsch bitte nach unserer Ansage an. Wir werden Ihre Nachricht so schnell wie möglich abhören und uns gegebenenfalls bei Ihnen melden. Denken Sie daran, dass nicht immer alle unsere Handys besetzt sind. Zuverlässig erreichen Sie den diensthabenden Tierarzt also nur über die oben erwähnte Praxisnummer.

 

Wenn Sie tagsüber anrufen, dann meldet sich meistens eine der Tiermedizinische Praxisassistentinnen der animedi GmbH. Sie werden aber Ihre Wünsche an den diensthabenden Grosstierarzt weiterleiten. An unserem neuen Standort im Messenriet 30 werden Sie von den TPAs der animedi GmbH zuverlässig bedient (Medikamentenabgabe etc.). 

 

 

 

Kleintiere

Kleintiernotfälle: Über unsere Praxisnummer 052 721 28 10 erfahren Sie, ob unsere „Schwesterpraxis“ animedi GmbH, die über dieselbe Nummer erreichbar ist, oder eine Praxis aus dem Notfallring Ihnen helfen kann. 

 

 

Vergiftung

Für Informationen bei Vergiftungen können Sie auch direkt das Toxzentrum anrufen:

044 251 51 51

 

Wir sind

umgezogen!

Unsere Praxis
ist leicht zu finden:
Messenriet 30
in Frauenfeld

Buslinie Nr. 2 – Haltestelle Sandbüel


Impressum|© 2021 by Tierarztpraxis Fürer und Spühler AG|Design|Web